Über den ADFC Ludwigsburg

Der ADFC Ludwigsburg - Stadt beteiligt sich mit der Stadtverwaltung an der Planung für den Radverkehr in Ludwigsburg, veranstaltet Infostände und bietet auch für Nichtmitglieder Feierabend-, Tages- und Mehrtagesradtouren an. Diese finden Sie hier und im jährlichen Radtourenprogramm finden.

Feierabendtouren

Fahrradsaison 2024
Wer Landluft schnuppern will, ist bei den Feierabendtouren des ADFC Stadt Ludwigsburg richtig! Lassen Sie sich mit uns den Fahrradwind um die Nase wehen und den Feierabend bewegt einklingeln.
Es warten dieses Jahr wieder reizvolle, gemütliche oder flotte Runde auf die interessierten Mitradelnden.

Gestartet wird ab April wieder jeden Dienstag um 18:30 Uhr am Marktplatzbrunnen in Ludwigsburg.

Gefahren wird mal gemütlich (ca. 25 km am 1. und 3. Dienstag im Monat) und mal flott (ca. 45 km am 2 und 4. Dienstag im Monat).
Folgen Sie unseren Tourenleiter*innen in die nähere Umgebung und lernen Sie auf diesem Weg nicht nur neue Radstrecken kennen sondern vielleicht nehmen sie auch den einen oder anderen Tipp rund ums Fahrradpedal mit nach Hause.
Beendet wird die Tour optional, mit einer kleinen Einkehr zum gemütlichen Ausklang.
Wir freuen uns auf Ihr kommen - mit und ohne E-Antrieb.

ADFC Radlertreff - Herzlich Willkommen!

Der ADFC Ludwigsburg-Stadt trifft sich erst nach der aktiven Radsaison jeden 1. Dienstag im Monat von Oktober bis Dezember um 19 Uhr in der Weinstube Klingel, Eberhardtstraße 8 in Ludwigsburg zum Radlertreff.
Radfahrende aus Ludwigsburg und dem Umland sind eingeladen, sich in gemütlicher Runde über Erlebnisse, neue Radtouren, Fahrradtechnik oder auch die aktuelle Verkehrs- und Radpolitik der Stadt Ludwigsburg auszutauschen.
Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen.

Scherbentelefon

Sie kennen es sicher auch, gerade nach Silvester und auch nach schönen lauen Sommerabenden sind an vielen Stellen der Stadt Reste von den nächtlichen Feiern zu sehen. Insbesonders für Radfahrer*innen ist dies ärgerlich und zum Teil auch gefährlich.
Wer Scherben endteckt,  kann dies direkt unter Tel. 0151 5803 7335 an die Stadtverwaltung melden.

Service-Angebote des ADFC Kreisverbandes Ludwigsburg

Beim Kreisverband Ludwigsburg können Sie sich u.a. im ADFC-Fahrradbüro direkt am Westeingang des Ludwigsburger Bahnhofs beraten lassen. 
Das Angebot umfasst folgende Themen:

  • Radtouren / Radreisen
  • Fahrradcodierungen
  • Versicherungen
  • Informationsmaterial

Weitere Infos finden Sie hier.

ADFC vor Ort

Der ADFC ist in mehr als 450 Städten in Deutschland vertreten. In der Karte finden Sie Ihren direkten Ansprechpartner vor Ort. Filtern Sie entweder nach Bundesländern oder klicken Sie sich direkt durch die Karte. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie mit einem Klick auf den ausgewählten ADFC-Marker in der Karte.

Publikationen

Der ADFC hat verschiedene Veröffentlichungen. Neben touristischen Broschüren wie „Deutschland per Rad entdecken“ und „Radurlaub“ gehört auch das beliebte Mitgliedermagazin „Radwelt“ dazu, das alle zwei Monate über aktuelle Verbraucherthemen und politische Entwicklungen informiert. Nicht fehlen darf die Radwelt-Ritzelbande: Für Kinder wird es in der „Radwelt“ bunt und schräg. Des Weiteren finden Sie im Bereich Publikationen den ADFC-Jahresbericht und das Verkehrspolitische Programm.

Radwelt-Ausgabe 1.2024

Die Radwelt berichtet aktuell über Themen rund ums Fahrrad und die Arbeit des ADFC. Hier finden sich die Themen der Radwelt Ausgabe 1.2024. Alle frei verfügbaren Artikel und weitere Informationen sind verlinkt.

Radkurier Baden-Württemberg 2023

Mit der neuen Ausgabe des ADFC-Magazins Radwelt erscheint auch wieder eine Beilage mit Neuigkeiten aus dem ADFC Baden-Württemberg - der „Radkurier Baden-Württemberg“.

Der Teaser zeigt das Cover des ADFC-Jahresberichts 2022.

ADFC-Jahresbericht

Mit dem Jahresbericht informieren der Bundesvorstand des ADFC sowie die Bundesgeschäftsstelle über die Arbeit des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs e. V. der vergangenen zwölf Monate.

Jahresbericht 2022

Im ausführlichen Jahresbericht blickt der ADFC Baden-Württemberg auf ein ereignisreiches Jahr 2022 zurück.

Titelcover Deutschland per Rad entdecken 2023 und 2024

Deutschland per Rad entdecken

Der Radurlaubsplaner „Deutschland per Rad entdecken“ zeigt auf 64 Seiten wie vielfältig Deutschland für Radreisende ist. Der ADFC stellt eine Auswahl der schönsten Routen Deutschlands vor und gibt Tipps zur Radreiseplanung.

Radkurier Baden-Württemberg 2.2022

Mit der neuen Ausgabe des ADFC-Magazins Radwelt erscheint auch wieder ein Beileger mit News des ADFC Baden-Württemberg – der „Radkurier Baden-Württemberg“!

Jahresbericht 2021

Im ausführlichen Jahresbericht blickt der ADFC Baden-Württemberg auf ein ereignisreiches Jahr 2021 zurück.

Radkurier Baden-Württemberg 1.2022

Mit der neuen Ausgabe des ADFC-Magazins Radwelt erscheint auch wieder ein Beileger mit News des ADFC Baden-Württemberg - der „Radkurier Baden-Württemberg“!

Radkurier Baden-Württemberg 2.2021

Mit der neuen Ausgabe des ADFC-Magazins Radwelt erscheint auch ein Beileger mit News des ADFC Baden-Württemberg - der Radkurier Baden-Württemberg!

Radkurier Baden-Württemberg 1.2021

Mit der neuen Ausgabe des ADFC-Magazins Radwelt erscheint auch ein Beileger mit News des ADFC Baden-Württemberg.

Der hat jetzt auch einen neuen Namen: Radkurier Baden-Württemberg!

ADFC-Booklet So geht Verkehrswende

ADFC-Booklet So geht Verkehrswende

Das ADFC-Booklet „So geht Verkehrswende – Infrastrukturelemente für den Radverkehr“ gibt einen Überblick über die verkehrspolitische Arbeit des ADFC. Sie zeigt unterschiedliche Führungsformen des Radverkehrs und bewertet sie.

Radurlaub 2021 - bietet viele pauschale Radreisen

Radurlaub

Vielfältig, erholsam und spannend: Im Radurlaub stellt der ADFC pauschale Radreiseideen von professionellen Radreiseveranstaltern vor. ADFC-Mitgliedern erhalten bei vielen Reisen einen 25-Euro-Rabatt bei der Buchung.

ADFC-Jugend-Aktions-Ideenkatalog

Der Jugend-Aktions-Ideenkatalog ist voller Ideen rund ums Radfahren für Kinder und Jugendliche. Ganz gleich, ob auf dem nächsten Stadtfest oder mit einem Schul-Aktionstag, diese Ideen begeistern Kinder und Jugendliche fürs Radfahren.

Publikation Verkehrspolitisches Programm

Publikation: Verkehrspolitisches Programm

Das Verkehrspolitische Programm des ADFC ist die Basis seiner bundesweiten verkehrspolitischen Arbeit und Grundlage dafür, mehr Menschen zum Radfahren zu bewegen.

Kontakt

ADFC Ludwigsburg

Ludwigsburg
https://ludwigsburg.adfc.de

Bleiben Sie in Kontakt